Voriger
Nächster
Herzlich Willkommen
bei der Sparte Tennis der SV Lieth

Liebe Mitglieder, liebe Freunde unserer Tennisabteilung,

die Tage werden wieder kürzer und auf unseren Plätzen sammelt sich vermehrt das Laub. Ein sicheres Zeichen, dass sich unsere Tennissaison unter freiem Himmel so langsam ihrem Ende nähert. Ein guter Zeitpunkt, um die Sommersaison noch einmal Revue passieren zu lassen.

Anfangs gab’s noch einige Unsicherheiten und Bedenken. Wie wird’s in diesem Jahr? Was ist mit coronabedingten Einschränkungen? Wie wird dieser Tennissommer werden? Am Ende war Corona zwar da, jedoch vielmehr unser norddeutsches Sommerwetter das vorherrschende Gesprächsthema.

Wir blicken zufrieden auf eine überaus erfolgreiche Sommersaison zurück. In den verschiedenen Punktspielkonkurrenzen kommen wir auf fünf Meistertitel, vier Vizemeisterschaften und viele weitere gute Mannschaftsergebnisse. Ganz besonders knapp und spannend verlief die Punktspielserie unserer 1. Damen. Das Aufeinandertreffen unserer und der Damen aus Appen zur Saisonmitte endete 3:3 bei 7:6 Sätzen. Diesen einen Satz Vorsprung retteten unsere Damen bis zum Saisonende. Allerdings hatten dann die Damen vom TuS Appen mit + 2 Matches das bessere Ende für sich und holten sich die Meisterschaft.

Der Höhepunkt in diesem Jahr war sicherlich das 1. LK-Turnier der SV Lieth von Freitag, den 23.07. bis Sonntag, den 25.07. Nach engagierter Organisation durch und unter der Leitung von Daniel Asmussen spielten 52 Teilnehmer/innen ihre Sieger in den Einzelwettbewerben und 14 Teilnehmer/innen ihre Sieger in der Mixed-Konkurrenz aus. Ein großartiges Turnier, das im nächsten Jahr gern wiederholt werden darf. Herzlichen Dank Assi für deinen Einsatz!

Aber auch vereinsintern wurden die Clubmeister ausgespielt. Die Jugend traf sich im August zu ihren Meisterschaften und die Damen und Herren Ende September zu den Doppelmeisterschaften mit anschließendem Oktoberfest. Und endlich durfte auch wieder gefeiert werden.

Die Tenniscamps wurden in diesem Jahr unter der Regie der SV Lieth mit etwas anderer Konzeption angeboten. Die Resonanz war riesig und die Nachwuchstalente zeigten sich ebenso ehrgeizig wie begeistert. Also auf ein Neues im nächsten Jahr.

Und es gab auch etwas Neues. Auf Einladung unserer Sportwarte Andreas und Hauke trafen sich die Mannschaftsführer/innen Ende August zu einem Gesprächs- und Erfahrungsaustausch. Die Rückmeldungen zu diesem „Runden Tisch“ waren sehr positiv und eine Wiederholung ist angedacht.

Und noch etwas ist uns aufgefallen: Aufgrund von vielen verschiedenen Aktivitäten seitens der Sparte und der Tatsache, dass wir unseren Sport trotz Corona mit nur geringfügigen Einschränkungen haben ausüben dürfen, hatten wir in diesem Jahr einen enormen Mitgliederzuwachs. Da für uns die Zufriedenheit unserer aktiven Spieler/innen so wichtig ist, haben wir sehr darauf geachtet, dass eine Obergrenze an Mitgliedern nicht überschritten wird. Die vergangene Saison hat gezeigt, dass wir auf der einen Seite einen großen Mix an Spieler/innen dazu gewonnen haben, auf der anderen Seite die Anlage nur äußerst selten „überlastet“ war.  

Mit Blick auf die zurückliegenden Monate bleibt nur die Feststellung: „Unser Verein lebt und dieses „Leben“ bringt ihr in den Verein.“ Wir wünschen euch ein „tennisreiches“ Winterhalbjahr, euch und euren Familien eine geruhsame Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

 

Liebe Grüße

Euer Vorstand  

Neues
aus unserem Verein
Kommende
Veranstaltungen
  • Sa
    30
    Okt
    2021

    Arbeitsdienst

    09:00:00 - 13:00:00SV Lieth Tennisanlage
Nächste
Heimspiele

no event

SCHNUPPER
DOCH MAL
REIN!

Wir stellen euch den Platz, den Trainer, Leih-Schläger und Bälle zur Verfügung. Ihr müsst nur eigene geeignete Schuhe mitbringen. Während der Dauer des Schnupperns könnt ihr als Gäste kostenfrei auf der Anlage spielen. Für die Teilnahme am Schnuppern ist keine Mitgliedschaft in der SV Lieth notwendig.