Bei sonnigem Wetter haben 25 Mitglieder auf unserer tollen Tennisanlage am Ostersamstag den 1. Arbeitsdienst verrichtet. So wurden die Plätze für den Spielbetrieb vorbereitet, die Windschutznetze an den Zäunen befestigt und die Werbebanner neu ausgerichtet.

Die Sitzbänke sind gereinigt und aufgestellt, die Anzeigetafeln hängen bereits und Schleppnetze, Abzieher sowie Besen wurden auf die Plätze verteilt.

Alle Mitglieder waren hochmotiviert und haben fleißig mitgearbeitet, um unsere schöne Tennisanlage startklar zu machen. So wurden auch die Regenrinnen vom Ziegelmehl befreit, die Grünanlagen gepflegt und die Wege um die Tennisanlage herum gereinigt.

Die Tennisnetze werden erst am Freitag, den 22.04. vor dem Eröffnungsturnier aufgehängt, sodass das Turnier am Samstag, den 23.04. bei voraussichtlich bestem Wetter stattfinden kann.

Wetterbedingt, d. h. auf Grund von Frost und Schneefall, hatte sich die Frühjahresüberholung unserer Tennisplätze durch eine Fachfirma – hierbei wird die Oberschicht des Ziegelmehls auf den Tennisplätzen abgeschabt und durch neues Ziegelmehr ersetzt – leider um 1,5 Wochen verschoben.

Nun muss unser Platzwart Manni, die Plätze täglich wässern, damit der Boden fest genug für den Spielbetrieb wird.

 

(Burkhard Mohr)

 

Empfohlene Beiträge